Angebote zu "Sowas" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Wer Weiß Denn Sowas? 2 Nintendo Switch, Softwar...
Bestseller
39,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Allgemein Produkt-Name , Wer Weiß Denn Sowas? 2, Produktart , Softwarekarte, Downloadplattform , Nintendo eShop, Plattform , Nintendo Switch, Kompatibilität , Nintendo Switch, Spielbeschreibung Entwicklerstudio , bitComposer, Spielgenre , Partyspiele Puzzle, Spielmodus , lokaler Mehrspielermodus offline, Anzahl Spieler (offline) , 1, USK-Freigabe , ohne Altersbeschränkung, Sprachausgabe (Sprache) , Deutsch, Textausgabe (Sprache) , Deutsch, Systemanforderungen Zubehör (erforderlich) , Joy-Con, Internetverbindung , nicht erforderlich, Downloadgröße , 1,88 GB, Hinweise Artikelhinweis , Dieser Artikel wird in einer versiegelten Verpackung an Sie geliefert. Bitte beachten Sie, dass Ihr Widerrufsrecht erlischt, wenn Sie die Versiegelung nach Erhalt des Artikels entfernen.,

Anbieter: OTTO
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Kriminalakte - Tatort Nachbarschaft
12,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Buch, das berührt. Es sind Fälle, die sich wirklich zugetragenhaben und deshalb eine ganz andere Relevanz aufbieten, als jedernoch so actionreiche Krimi. Mit Exklusiv-Interview mit dembekannten Kriminalbiologen Dr. Mark Benecke!Aus dem Inhalt:Bei Arbeiten auf einem Privatgrundstück werden die sterblichenÜberreste eines Mannes in einem Brunnen gefunden. Den Ermittlernbietet sich ein grausames Bild, denn der Leiche scheinen beide Beineunterhalb der Knie zu fehlen, und der Verstorbene ist zu diesemZeitpunkt bereits sechs Jahre tot. Die Suche nach dem Täter oder derTäterin entwickelt sich zu einem komplizierten Puzzle, bei dem dieTeile lange nicht zusammenpassen. Aber allmählich kommt Licht insDunkel ..."Kriminalakte - Tatort Nachbarschaft", heißt das fünfte Buch ausder bekannten Tatsachen-Reihe von mecklenbook. Das Besonderean dieser Neuerscheinung: Es sind nicht nur ausgewählte, spannendeFälle aus dem Norden Deutschlands, sondern auch besondersspektakuläre Ereignisse, die das bis dato meist geruhsame Dorf-oder Stadtleben tief erschütterten. Kriminalität? Doch nicht hier,nicht wo ich wohne! In meiner Gegend passiert sowas nicht, esgeht beschaulich zu, jeder kennt jeden. Und man kann seinemNachbarn noch vertrauen. Meist stimmt diese Auffassung auch- glücklicherweise. Dass es jedoch Ausnahmen gibt, die mancheOrtsidylle nachhaltig stören, ist ebenso Realität. Denn Verbrechenereignen sich auch dort, wo man es am wenigsten erwartet: inder ländlich geprägten Region, beim so sympathisch wirkendenZeitgenossen, inmitten der gut situierten Dorfgemeinschaft, ja selbstim Kinderzimmer. Dieses Buch erinnert an besonders schwereStraftaten, die dort, wo sie geschehen sind, niemand für möglichgehalten hätte...Dabei ist es nicht immer einfach, auf die Fragen nach dem Wieund Warum eine Antwort zu finden. Wie kann eine Mutter ihrekleine Tochter über Jahre unbemerkt malträtieren und ihr ätzendeFlüssigkeiten einflößen? Wie ist der blutüberströmte Mann, der ineinem Lkw gefunden wurde und mit Pferden gehandelt hat, umsLeben gekommen und durch wen? Die Autoren dieses Buches,Thomas Beigang, Rainer Marten und weitere Journalisten desNordkurier, haben sich überaus spektakulärer Verbrechen noch einmalangenommen, haben in Archiven geschaut, Fakten recherchiert undneu zusammengefasst. Vielfach stehen die Täter fest, einige Fälle aberbleiben bis heute ungeklärt.

Anbieter: buecher
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Kriminalakte - Tatort Nachbarschaft
12,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Buch, das berührt. Es sind Fälle, die sich wirklich zugetragenhaben und deshalb eine ganz andere Relevanz aufbieten, als jedernoch so actionreiche Krimi. Mit Exklusiv-Interview mit dembekannten Kriminalbiologen Dr. Mark Benecke!Aus dem Inhalt:Bei Arbeiten auf einem Privatgrundstück werden die sterblichenÜberreste eines Mannes in einem Brunnen gefunden. Den Ermittlernbietet sich ein grausames Bild, denn der Leiche scheinen beide Beineunterhalb der Knie zu fehlen, und der Verstorbene ist zu diesemZeitpunkt bereits sechs Jahre tot. Die Suche nach dem Täter oder derTäterin entwickelt sich zu einem komplizierten Puzzle, bei dem dieTeile lange nicht zusammenpassen. Aber allmählich kommt Licht insDunkel ..."Kriminalakte - Tatort Nachbarschaft", heißt das fünfte Buch ausder bekannten Tatsachen-Reihe von mecklenbook. Das Besonderean dieser Neuerscheinung: Es sind nicht nur ausgewählte, spannendeFälle aus dem Norden Deutschlands, sondern auch besondersspektakuläre Ereignisse, die das bis dato meist geruhsame Dorf-oder Stadtleben tief erschütterten. Kriminalität? Doch nicht hier,nicht wo ich wohne! In meiner Gegend passiert sowas nicht, esgeht beschaulich zu, jeder kennt jeden. Und man kann seinemNachbarn noch vertrauen. Meist stimmt diese Auffassung auch- glücklicherweise. Dass es jedoch Ausnahmen gibt, die mancheOrtsidylle nachhaltig stören, ist ebenso Realität. Denn Verbrechenereignen sich auch dort, wo man es am wenigsten erwartet: inder ländlich geprägten Region, beim so sympathisch wirkendenZeitgenossen, inmitten der gut situierten Dorfgemeinschaft, ja selbstim Kinderzimmer. Dieses Buch erinnert an besonders schwereStraftaten, die dort, wo sie geschehen sind, niemand für möglichgehalten hätte...Dabei ist es nicht immer einfach, auf die Fragen nach dem Wieund Warum eine Antwort zu finden. Wie kann eine Mutter ihrekleine Tochter über Jahre unbemerkt malträtieren und ihr ätzendeFlüssigkeiten einflößen? Wie ist der blutüberströmte Mann, der ineinem Lkw gefunden wurde und mit Pferden gehandelt hat, umsLeben gekommen und durch wen? Die Autoren dieses Buches,Thomas Beigang, Rainer Marten und weitere Journalisten desNordkurier, haben sich überaus spektakulärer Verbrechen noch einmalangenommen, haben in Archiven geschaut, Fakten recherchiert undneu zusammengefasst. Vielfach stehen die Täter fest, einige Fälle aberbleiben bis heute ungeklärt.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Kriminalakte - Tatort Nachbarschaft
18,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Ein Buch, das berührt. Es sind Fälle, die sich wirklich zugetragen haben und deshalb eine ganz andere Relevanz aufbieten, als jeder noch so actionreiche Krimi. Mit Exklusiv-Interview mit dem bekannten Kriminalbiologen Dr. Mark Benecke! Aus dem Inhalt: Bei Arbeiten auf einem Privatgrundstück werden die sterblichen Überreste eines Mannes in einem Brunnen gefunden. Den Ermittlern bietet sich ein grausames Bild, denn der Leiche scheinen beide Beine unterhalb der Knie zu fehlen, und der Verstorbene ist zu diesem Zeitpunkt bereits sechs Jahre tot. Die Suche nach dem Täter oder der Täterin entwickelt sich zu einem komplizierten Puzzle, bei dem die Teile lange nicht zusammenpassen. Aber allmählich kommt Licht ins Dunkel … „Kriminalakte – Tatort Nachbarschaft“, heisst das fünfte Buch aus der bekannten Tatsachen-Reihe von mecklenbook. Das Besondere an dieser Neuerscheinung: Es sind nicht nur ausgewählte, spannende Fälle aus dem Norden Deutschlands, sondern auch besonders spektakuläre Ereignisse, die das bis dato meist geruhsame Dorf- oder Stadtleben tief erschütterten. Kriminalität? Doch nicht hier, nicht wo ich wohne! In meiner Gegend passiert sowas nicht, es geht beschaulich zu, jeder kennt jeden. Und man kann seinem Nachbarn noch vertrauen. Meist stimmt diese Auffassung auch – glücklicherweise. Dass es jedoch Ausnahmen gibt, die manche Ortsidylle nachhaltig stören, ist ebenso Realität. Denn Verbrechen ereignen sich auch dort, wo man es am wenigsten erwartet: in der ländlich geprägten Region, beim so sympathisch wirkenden Zeitgenossen, inmitten der gut situierten Dorfgemeinschaft, ja selbst im Kinderzimmer. Dieses Buch erinnert an besonders schwere Straftaten, die dort, wo sie geschehen sind, niemand für möglich gehalten hätte… Dabei ist es nicht immer einfach, auf die Fragen nach dem Wie und Warum eine Antwort zu finden. Wie kann eine Mutter ihre kleine Tochter über Jahre unbemerkt malträtieren und ihr ätzende Flüssigkeiten einflössen? Wie ist der blutüberströmte Mann, der in einem Lkw gefunden wurde und mit Pferden gehandelt hat, ums Leben gekommen und durch wen? Die Autoren dieses Buches, Thomas Beigang, Rainer Marten und weitere Journalisten des Nordkurier, haben sich überaus spektakulärer Verbrechen noch einmal angenommen, haben in Archiven geschaut, Fakten recherchiert und neu zusammengefasst. Vielfach stehen die Täter fest, einige Fälle aber bleiben bis heute ungeklärt.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Kriminalakte - Tatort Nachbarschaft
13,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Ein Buch, das berührt. Es sind Fälle, die sich wirklich zugetragen haben und deshalb eine ganz andere Relevanz aufbieten, als jeder noch so actionreiche Krimi. Mit Exklusiv-Interview mit dem bekannten Kriminalbiologen Dr. Mark Benecke! Aus dem Inhalt: Bei Arbeiten auf einem Privatgrundstück werden die sterblichen Überreste eines Mannes in einem Brunnen gefunden. Den Ermittlern bietet sich ein grausames Bild, denn der Leiche scheinen beide Beine unterhalb der Knie zu fehlen, und der Verstorbene ist zu diesem Zeitpunkt bereits sechs Jahre tot. Die Suche nach dem Täter oder der Täterin entwickelt sich zu einem komplizierten Puzzle, bei dem die Teile lange nicht zusammenpassen. Aber allmählich kommt Licht ins Dunkel … „Kriminalakte – Tatort Nachbarschaft“, heißt das fünfte Buch aus der bekannten Tatsachen-Reihe von mecklenbook. Das Besondere an dieser Neuerscheinung: Es sind nicht nur ausgewählte, spannende Fälle aus dem Norden Deutschlands, sondern auch besonders spektakuläre Ereignisse, die das bis dato meist geruhsame Dorf- oder Stadtleben tief erschütterten. Kriminalität? Doch nicht hier, nicht wo ich wohne! In meiner Gegend passiert sowas nicht, es geht beschaulich zu, jeder kennt jeden. Und man kann seinem Nachbarn noch vertrauen. Meist stimmt diese Auffassung auch – glücklicherweise. Dass es jedoch Ausnahmen gibt, die manche Ortsidylle nachhaltig stören, ist ebenso Realität. Denn Verbrechen ereignen sich auch dort, wo man es am wenigsten erwartet: in der ländlich geprägten Region, beim so sympathisch wirkenden Zeitgenossen, inmitten der gut situierten Dorfgemeinschaft, ja selbst im Kinderzimmer. Dieses Buch erinnert an besonders schwere Straftaten, die dort, wo sie geschehen sind, niemand für möglich gehalten hätte… Dabei ist es nicht immer einfach, auf die Fragen nach dem Wie und Warum eine Antwort zu finden. Wie kann eine Mutter ihre kleine Tochter über Jahre unbemerkt malträtieren und ihr ätzende Flüssigkeiten einflößen? Wie ist der blutüberströmte Mann, der in einem Lkw gefunden wurde und mit Pferden gehandelt hat, ums Leben gekommen und durch wen? Die Autoren dieses Buches, Thomas Beigang, Rainer Marten und weitere Journalisten des Nordkurier, haben sich überaus spektakulärer Verbrechen noch einmal angenommen, haben in Archiven geschaut, Fakten recherchiert und neu zusammengefasst. Vielfach stehen die Täter fest, einige Fälle aber bleiben bis heute ungeklärt.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot